20’000 historische Karten unter CC0

New York Public Library

Die NYPL veröffentlicht 20’000 historische & hochauflösende Karten unter CC0. Sie können mit dem NYPL Map Warper betrachtet und editiert werden (siehe unten – Youtube Tutorial). Zudem kann man sie auch als KML-Dateien herunterladen und direkt in Google Earth anschauen.

The Lionel Pincus & Princess Firyal Map Division is very proud to announce the release of more than 20,000 cartographic works as high resolution downloads. We believe these maps have no known US copyright restrictions.* To the extent that some jurisdictions grant NYPL an additional copyright in the digital reproductions of these maps, NYPL is distributing these images under a Creative Commons CC0 1.0 Universal Public Domain Dedication.

 

Regionen

Die Karten zeigen mehrheitlich Regionen in den USA wie z.B. Kalifornien im Jahr 1860 oder alte Stadtpläne von New York. Es sind aber auch historische Karten aus Europa zu finden – hier z.B. die Schweiz im Jahr 1814.

NYPL Map Warper Tutorial

Creative Commons in Zahlen – was findet man wo?

400+ Millionen Werke auf den wichtigsten Portalen

Die Erfolgsgeschichte Creative Commons lässt sich inzwischen auch mit imposanten Zahlen beschreiben.

Hochrechnungen ergeben über eine Milliarde

Die genaue Anzahl ist nicht bekannt. Zwar können dank der Metadaten von Creative Commons im Internet Zählungen durchgeführt werden. Aber es kann immer nur das Minimun an Werken gefunden werden. Sehr oft werden ganze Webseiten mit vielen Werken oder ganze Werkserien mit nur einer Lizenz versehen und so gerät die Zählung durcheinander – Inhalte finden

(mehr …)

- Creative Commons Lizenzen – neue Version 4.0

Was ist neu – Was bleibt gleich?

Am 26. November 2013 hat Creative Commons ihre neuen Lizenzen Version 4.0 veröffentlicht – Pressemitteilung

Die neue Version 4.0 ist nicht einfach bloss eine Anpassung an aktuelle Veränderungen der Rechtslagen.

Sondern eine neue Generation um die globale Nutzung von Creative Commons Lizenzen  in den nächsten 10 Jahren noch weiter zu stärken.

Man kann sagen, dass es sich um einen sehr erfreulichen Meilenstein in der Erfolgsgeschichte von Creative Commons handelt. Viele Änderungen liegen in Details und werden für Anwender kaum je sichtbar werden. Nachfolgend werden die wesentlichsten Änderungen für Nutzer beschrieben.

(mehr …)

- Creative Commons Videos – Die Vision & Tutorials

Youtube Playlisten

NEU haben wir eine Video-Sammlung eingeführt.

27105-84Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Videos erklären klarer und schneller als hundert Bücher. Sie visualisieren Zusammenhänge und zeigen Köpfe. Seit der Entstehung von Creative Commons sind eine ganz Vielfalt an Videos entstanden.

Verschiedene Youtube Playlisten zu Bereichen

  • Funktionsweise & Vision
  • How to – Screencasts
  • Erfolgsgeschichten
  • ausgewählte Projekte & Nutzungen von CC
  • Vorlesungen - the big picture

Hinweise auf weitere Videos werden gerne entgegen genommen – info@creativecommons.ch.